... Wichtige Hinweise in der Coronavirus-Pandemie-Zeit zu allen Einrichtungen der OsteMed ... bitte hier klicken ...  

   

Patienten profitieren in Zukunft von exzellenten Röntgenaufnahmen bei geringer Strahlendosis

(Zeven/Bremervörde) Mit einem Finanzvolumen von knapp 600.000 Euro haben die OsteMed Kliniken in Zeven und Bremervörde jetzt ihre Röntgenabteilung auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die modernen Röntgengeräte der Firma Samsung ermöglichen eine sehr hohe Bildqualität, die durch eine neue technische Innovation aber mit deutlich geringer Strahlungsdosis auskommt.

weiterlesen ...

Schlaf als Medizin

(Zeven) „Schlaf ist oft die beste Medizin“ – Wie die Forschung heute bestätigt, hat der Volksmund damit durchaus Recht. Wer gut schläft, leidet weniger an Schmerzen und Entzündungen, stärkt sein Immunsystem und fühlt sich geistig einfach fitter. Weil gerade Schmerzpatienten nachts oft nicht zur Ruhe kommen, hat das neue Zevener Zentrum für Schmerztherapie im Martin-Luther-Krankenhaus jetzt acht innovative Therapie-Matratzen angeschafft .

weiterlesen ...

Weihnachtszeit im Krankenhaus startet

(Bremervörde) Passend zum Beginn der Adventszeit und schon traditionell begrüßte die Pressereferentin der OsteMed, Dagmar Michaelis, die Kinder vom FuD in der OsteMed Bremervörde. Der Familienunterstützende Dienst (FuD) des DRK bietet die Möglichkeit zur Teilnahme am gesellschaftlichen Leben für Menschen mit Handicap. Das Ziel aller Beteiligten ist die Integration von Menschen mit Behinderungen in unsere Gesellschaft, sowie die Unterstützung derer Familien.

weiterlesen ...

Kita "Die Arche" überreicht Bild

(Bremervörde) Vielen Stunden hat die Kindergartengruppe „Arche“ aus Selsingen aufgewendet um ein wunderschönes Bild für die Neugeborenenstation der OsteMed Klinik Bremervörde zu malen.

weiterlesen ...