... Wichtige Hinweise in der Coronavirus-Pandemie-Zeit zu allen Einrichtungen der OsteMed ... bitte hier klicken ...  

   

OsteMed Klinik Bremervörde verstärkt Kardiologie

Oberärztin Maria Assitis ergänzt kardiologisches Team um Chefarzt Priv.-Doz. Dr.med. Sebastian A. Philipp 

Bremervörde, 28. April 2021– Eine tolle Nachricht für die OsteMed Klinik Bremervörde: am 1.April konnte Geschäftsführer Rainer Röhrs eine neue Oberärztin im kardiologischen Team der OsteMed begrüßen und somit den Fachbereich der Kardiologie erneut verstärken.

Priv.-Doz. Dr. med. Sebastian A. Philipp seit dem 01.Oktober 2020 neuer Chefarzt der Klinik für Innere Medizin - Kardiologie und der internistischen Intensivmedizin an der OsteMed Klinik Bremervörde, freut sich über die neue Kollegin in der OsteMed. In einer kleinen Begrüßungsrunde konnte Geschäftsführer Rainer Röhrs die neue Oberärztin Maria Assitis vorstellen.

Die 49 jährige Kardiologin, die zuletzt im Klinikum Reinkenheide sowie in einer kardiologischen Gemeinschaftspraxis tätig war, freut sich über ihren neuen Aufgabenbereich in der Kardiologie der OsteMed.

„Wir freuen uns sehr, mit Frau Assitis eine Oberärztin gewonnen zu haben, die ein breitgefächertes kardiologisches Spektrum anbietet und mit ihrer Qualifikation als Kardiologin das internistische Leistungsspektrum der OsteMed Klinik erweitern wird“, teilt der Geschäftsführer Rainer Röhrs mit. Chefarzt Dr. Philipp begrüßte die neue Oberärztin im Team. Sie ist eine große fachliche Unterstützung für die Weiterentwicklung der Abteilung Innere Medizin, so Dr. Philipp, dem der Ausbau der Kardiologie, die wohnortnahe Versorgung der älter werdenden Bevölkerung dieser Region ein wichtiges Anliegen ist. Eine große Herausforderung sieht Dr. Philipp auch in der Weiterbildung von jungen Ärzten, um auch in der besonderen Arbeitsmarktlage kompetente Kollegen langfristig für die Klinik zu gewinnen.

Es ist klare Zielsetzung, mit Kooperation zwischen Elbe Klinken und OsteMed nicht nur den Bestand zu erhalten, sondern auch medizinisch-strategisch auszubauen, teilen die Geschäftsführer Rainer Röhrs und Siegfried Ristau mit. Dr. Philipp wird bei dieser Aufgabe durch Ärzte aus seinem Team unterstützt.