... Wichtige Hinweise in der Coronavirus-Pandemie-Zeit zu allen Einrichtungen der OsteMed ... bitte hier klicken ...  

   

OsteMed MVZ Zeven öffnet die Türen

Am 31. August 2019 bietet das OsteMed MVZ Zeven spannende Blicke hinter die Kulissen, interessante Rundgänge, Fachvorträge, Informationsstände zahlreicher Firmen und Institutionen sowie Kinderprogramm! 

 

(Zeven, 22.07.2019) Am Sonnabend, den 31. August 2019, lädt das OsteMed MVZ Zeven in der Dr. Otto-Straße 2 Zeven von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr zu einem abwechslungsreichen Tag der offenen Tür ein. Dabei steht der gesamte Tag unter dem Motto „Näher bei den Menschen – Gut und sicher versorgt in der der Region“. Am Tag der offenen Tür können die Besucher viele attraktive Angebote erleben. Neben interessanten ärztlichen Fachvorträgen, können die Besucher das MVZ besichtigen und werden über die unterschiedlichen Abläufe und Angebote der Praxen informiert. Verschiedene Firmen und Institutionen werden sich mit Infoständen vorstellen.

Im Mittelpunkt stehen die medizinischen Fachvorträge zu den Themen Vorstellung MVZ, Osteoporose, Pflegeversicherung, Multimodale Schmerztherapie, Arthrose des Hüftgelenkes-konservative und operative Therapie, Rheuma, „Du nervst!“ - Über den Umgang mit an Demenz erkrankten Pflegebedürftigen, Venenerkrankungen sowie Impfungen. Ab 10.00 Uhr startet der erste Vortrag. Zusätzlich werden zahlreiche Informationsstände von Firmen aufgebaut und verschiedene Institutionen stellen sich vor.
Die Chirurgisch/ Orthopädische Praxis bietet einige neue Untersuchungen an.

Neu im MVZ Zeven ist die Knochendichtemessung ( DEXA). Durch frühzeitige Entdeckung und Behandlung einer Osteoporose können die Folgeerscheinungen dieser Erkrankung (v.a. Wirbelkörper- und Oberschenkelhalsfrakturen) verhindert werden. Die Standardmethode zur Diagnose der Osteoporose ist neben einer ausführlichen Anamnese und verschiedenen Blutuntersuchungen die Knochendichtemessung (DEXA, Densitometrie). Die Knochendichtemessung ist eine Niedrigdosis-Röntgenuntersuchung, bei der die „Dichte“ des Knochens, d.h. sein Mineralgehalt, gemessen wird. Diese Untersuchungsmethode wird am Tag der offenen Tür vorgestellt. Des Weiteren erhalten die Besucher Informationen über Stoßwellentherapie, Hydrojet (Unterwasserdruckmassagegerät) und über Behandlungsmöglichkeiten am Extensionsgerät.


Auch für Kinder bietet das OsteMed MVZ Zeven ein breites Angebot am Tag der offenen Tür. Kleine Besucher können sich mit einem Gips versorgen lassen oder die Hüpfburg und das Kinderschminken genießen.


Für die die Besucher stehen neben Kaffee und Kuchen, Bratwurst, Eis und Getränke zur Verfügung. Mehr Informationen finden Sie in unserem PDF-Flyer zum Download hier klicken